Dein Warenkorb

Es scheint so, als ob dein Warenkorb derzeit leer ist!

Weiter einkaufen

Zyklus & Menstruation

Hormonelles Ungleichgewicht? So bringst Du Deinen Hormonhaushalt wieder in Balance!

21. Dezember 2021

Lesezeit: 7 Minuten

Inhalt

  • Was ist der Menstruationszyklus?
  • Was sind die Phasen des weiblichen Zyklus?
  • Welchen Einfluss hat der Lebensstil auf den weiblichen Zyklus?

Was ist der Menstruationszyklus?

Nachdem 71% von euch auf unserem Instagram Kanal angegeben haben, dass sie Nachhilfe beim Thema weiblicher Zyklus brauchen, kommt hier der Blog-Beitrag zum Thema Zyklus & welchen Einfluss er eigentlich auf unseren gesamten Lebensstil hat.

Der weibliche Zyklus bezeichnet die Anzahl der Tage vom Beginn einer Menstruation bis zum Einsetzen der nächsten Menstruation und ist in 4 Phasen eingeteilt.
Die Zykluslänge ist im Schnitt rund 28 Tage, kann aber auch ca. zwischen 21 und 40 Tagen variieren. Etwa in der Mitte, zwei Wochen vor der Periode, findet der Eisprung statt.

Wusstest du, dass wir rund 500x in unserem Leben menstruieren und somit 6-7 Jahre am Stück blutend verbringen? Eine ziemliche Meisterleistung! Findet ihr nicht auch?

Was sind die Phasen des weiblichen Zyklus?

1. Phase: Menstruation Ca. Tag 1-6

Mit dem ersten Tag der Menstruation beginnt ein jeden Monat ein neuer Zyklus. Während deiner Periode löst sich die oberste Schicht der Gebärmutterschleimhaut ab und verlässt als Menstruationsblut den Körper. Das bereitet uns manchmal ganz schöne Schmerzen... Das liegt daran, dass sich bei Beginn deiner Monatsblutung die Muskeln der Gebärmutter in unregelmäßigem Rhythmus zusammen ziehen und wieder entspannen. Dadurch löst sich die Schleimhaut leichter. Gleichzeitig können so aber auch Schmerzen entstehen.

Das ist deine Gefühlslage:
Du willst dich am liebsten zurück ziehen und ausruhen. Wenn es dir möglich ist, versuche deinem Körper und deinen Bedürfnissen genau das zu geben, um Kraft für die kommenden Zyklusphasen zu sammeln!

2. Phase: Follikelphase Ca. Tag 7-13

In der zweiten Phase wachsen deine Eizellen heran. Sie werden durch eine Art Hülle geschützt, welche mit Flüssigkeit gefüllt ist. Von diesen vielen heranreifenden Eizellen, kommt (meistens) nur eine ganz groß raus... Währenddessen baut sich in der Gebärmutter eine Schleimhaut auf. Wenn die Eizelle auf dem Weg zur Gebärmutter befruchtet wird, dann wäre diese Schleimhaut ein weiches Nest, in dem dein Baby heranwächst.

Das ist deine Gefühlslage:
In der Zeit vor dem Eisprung fühlen wir uns oft stark und energiegeladen. Du hast Lust auf soziale Kontakte und meistens kann dich nichts und niemand aufhalten. Diese Zeit solltest du nutzen, denn viele Dinge, die dir oft schwerfallen, gelingen dir in dieser Zeit besonders.

3. Phase: Eisprung und fruchtbare Tage Ca. Tag 14

Die dritte und vorletzte Phase ist der Eisprung! Dieser gelingt durch das Platzen der Hülle des Eibläschens, was du eventuell sogar spüren kannst. Aber keine Sorge, es ist nur ein kleiner Schmerz und geht sofort wieder vorüber. Die Eizelle wird aus dem Eierstock in einen der beiden Eileiter gespült und hier wandert die Eizelle in die Gebärmutter. Es ist meistens nicht so einfach, den Eisprung exakt zu berechnen. Bei einem Zyklus von 28 Tagen wäre er am 14. Tag, jedoch haben die wenigstens Menstruierenden einen Zyklus von genau 28 Tagen. Eigentlich kann man den Eisprung erst im Nachhinein berechnen, da er nämlich 14 Tage VOR der nächsten Periode stattfindet. Hast du beispielsweise einen 33-Tage-Zyklus ist dein Eisprung am 19. Tag.

Das ist deine Gefühlslage:
Da wir in der Zeit des Eisprungs besonders fruchtbar sind, ist diese Phase durch Neworking und viele soziale Kontakte geprägt. Du bist super kommunikativ und wirkst oft anziehend auf andere.

4. Phase: Lutealphase / prämenstruelle Phase Ca. Tag 15-28

Deine Eizelle erreicht nach 4-6 Tagen endlich die Gebärmutterhöhle. Die Gebärmutterschleimhaut baut sich immer weiter auf, bis sie besonders nährstoffreich ist. Wenn keine Befruchtung der Eizelle stattgefunden hat, sinkt dein Hormonspiegel im Blut. Dadurch wird die Schleimhaut abgestoßen. Deshalb beginnt nun, durch ein Zusammenspiel von Körper und Hormonen, ein neuer Zyklus – du hast wieder deine Periode!

Das ist deine Gefühlslage:
In der prämenstruellen Phase geht es dir vielleicht wie vielen Frauen nicht ganz so gut. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen sowie Blähbauch und andere PMS-Symptome können sich bemerkbar machen. Es ist wichtig, dass du in dieser Zeit auf deine Ernährung achtest und dich ausreichend bewegst – so kannst du Beschwerden lindern. Gibt es überhaupt etwas positives in dieser Phase? Ja allerdings! Du bist besonders kreativ! Nutze die Phase für alle künstlerischen Aktivitäten.

Welchen Einfluss hat der Lebensstil auf den weiblichen Zyklus?

Es gibt viele Dinge, die deinen Zyklus durcheinander wirbeln können. Das können so triviale Dinge sein wie eine Fernreise... Ja eine Fernreise inkl. Orts- und Zeitzonenwechsel kann deine Periode durcheinanderbringen. Aber auch andere Faktoren wie Lebensstil, Ernährung, Stress, zu wenig Bewegung, Rauchen oder Alkoholkonsum haben einen bedeutenden Einfluss auf deinen Zyklus. Insbesondere mit der richtigen Ernährung kannst du deinen weiblichen Zyklus positiv beeinflussen. Bei Regelschmerzen helhen auch besonders leichte Sportarten wie etwa Yoga.

Probier sie aus: Unsere Daily Liquid Vitamins👇

Energy - Daily Liquid
Energy - Daily Liquid
Energy - Daily Liquid
Energy - Daily Liquid
Energy - Daily Liquid
Energy - Daily Liquid

Energy - Daily Liquid

€29,90
Beauty - Daily Liquid
Beauty - Daily Liquid
Beauty - Daily Liquid
Beauty - Daily Liquid
Beauty - Daily Liquid
Beauty - Daily Liquid

Beauty - Daily Liquid

€29,90
Sleep - Daily Liquid
Sleep - Daily Liquid
Sleep - Daily Liquid
Sleep - Daily Liquid
Sleep - Daily Liquid
Sleep - Daily Liquid

Sleep - Daily Liquid

€29,90

Hier entlang, zu unseren weiteren Blog-Beiträgen 👇

Mikronährstoffmedizin

Dec 25, 2021 Vanessa Schäfer

View Details

Zyklus & Menstruation

Dec 21, 2021 Vanessa Schäfer

View Details

Hormonelles Ungleichgewicht

Oct 19, 2021 Vanessa Schäfer

View Details
Liquid error: Could not find asset snippets/paywhirl-main.liquid